24 Stunden Pflege KUTTNER

24 Stunden Pflege steht für uns an erster Stelle weil wir mit Herz und Seele dabei sind und die meisten Menschen bevorzugen eine Pflege oder Betreuung zuhause.
Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer Kunden, die daheim betreut werden wollen, ein.
Die 24 Stunden Pflegekräfte dokumentieren die tägliche Betreuung.

Bewirtung Waschen und Kochen  Spaziergänge in die Natur Frühstück zubereiten Blutdruck messen 24 Stunden Pflege - Steiermark, Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Salzburg 24 Stunden Pflege - Steiermark, Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Salzburg

Unser Grundprinzip in der 24h Betreuung ist: zufriedene Kunden und verantwortungsvolle Betreuungskräfte.
Die Jahrelange Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie mit unseren Pflegekräften ist unser Aushängeschild in der 24 Stunden Pflege.

Ihre Vorteile durch uns:

  • Kostenloser Wechsel der Betreuungskräfte
  • Unsere deutschsprachigen Betreuugskräfte dokumentieren die tägliche Betreuung
  • Keine Zahlung im Voraus
  • 100 % Legal & Transparent
  • Qualifizierte Pflegekräfte
  • Betreuungskräfte mit Erfahrung
  • Die Betreuungskräfte bewerben sich direkt bei uns und wir überprüfen ihre Deutschkenntnisse sowie die nötigen Unterlagen für die Personenbetreuung – 24 Stunden Pflege daheim.
  • Qualitätssicherung vor Ort
  • Anmeldung der Betreuungskräfte durch uns und unsere Unterstützung bei der Förderung

Einzugsgebiete für Pflegedienste:

KUTTNER-Pflege bietet 24 Stunden Betreuung in den Bundesländern Steiermark, Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Salzburg.

Wir haben unsere 24 Stunden Pflegekräfte u.a. in den folgenden Städten im Einsatz:
Graz, Bruck an der Mur, Kapfenberg, Mürzzuschlag, Kindberg, Leoben, Judenburg, Wien, Wiener Neustadt, Mödling, Linz, St. Pölten, Eisenstadt, Baden, Klagenfurt, Villach, Völkermarkt, Salzburg, Gmunden

Die Pflegeagentur Kuttner-Pflege vermittelt Ihnen:

  • 24h Betreuung
  • 24h Pflege
  • Pflegehilfe
  • Krankenschwester
  • Haushaltshilfe
  • 24h Pflegehelfer
  • DGKS
  • DGKP
  • Haushaltsbetreuung
  • Demenzbetreuung
  • Hauskrankenpflege

Kuttner-Pflege vermittelt Ihnen zuverlässige, einfühlsame, kompetente Betreuungskräfte und Unterstützung für Ihren Haushalt.
Die Pflegekräfte bemühen sich Ihren Angehörigen Geborgenheit in Ihren 4 Wänden zu ermöglichen. Durch Seniorenbetreuung, Seniorenpflege und Haushaltshilfe fühlen sich Ihre Angehörigen oder Sie in besten Händen.

Wünschenswert für unseren Angehörigen und für uns selbst wäre: Solange wie möglich ein Leben zu Hause zu verbringen und die Geborgenheit durch liebevolle Pflegekräfte zu genießen.
Unsere Pflegekräfte bemühen sich um die bestmögliche Hilfe, Pflege und Betreuung rund um die Uhr. Die Pflegekräfte bieten Hilfe beim An- und Ausziehen, Kochen, Waschen, Bügeln, Vorlesen, Besorgungen, Einkäufe und Alles was zur Haushaltshilfe und Pflege dazugehört.
Bei der 24h Betreuung daheim darf nicht zu kurz kommen: Psychologisches Einfühlungsvermögen, Begleitung bei diversen Aktivitäten, Führen von Konversationen usw.

Die Bewältigung des Alltags kann im zunehmenden Alter zu einer Herausforderung werden. Die 24h Betreuung und Pflege Agentur „Kuttner-Pflege“ hat es sich ans Herz genommen, Ihnen ein angenehmes Leben in Ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Weil bei jedem Menschen die Bedürfnisse unterschiedlich sind, ist es oft nicht einfach eine kompetente Betreuung zu finden. Wir legen sehr viel Wert darauf für Sie Pflegekräfte für die 24 Stunden Pflege und Betreuung auszuwählen, welche auf Ihre Bedürfnisse eingehen werden. Somit können Sie in der gewohnten Umgebung leben und Sie werden außerdem gut betreut.
Wir stellen die Alternative zu Pflegeheimen.

Unsere Arrangements und Ziele wären:

  • Durch unsere Hilfestellung die täglichen Aktivitäten zu bewältigen
  • Förderung und Erhaltung der Selbstständigkeit zu fördern
  • Entlastung für pflegende Angehörige
  • Die Möglichkeit bieten, hilfebedürftigen Menschen ein würdevolles und angenehmes Leben in vertrauter Umgebung zu ermöglichen
  • Die liebgewonnen Haustiere zu behalten

Durch die Einschulung in unsere Unternehmensstruktur und persönliche Auswahl der Pflege stellen wir sicher, dass das Personal eine geeignete Betreuungskraft für Sie oder Ihren Angehörigen ist.
Durch unsere regelmäßigen Qualitätsvisiten besprechen wir die Dokumentation der Pflegekräfte in der Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Hausarzt.

Unsere Betreuungskräfte führen nur durch ärztliche Anordnung „Ergänzung zum Werkvertrag“ folgendes durch:
Verabreichung von Arzneimitteln; Anlegen von Bandagen und Verbänden; Verabreichung von subkutanen Insulininjektionen und subkutanen Injektionen von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln; Blutentnahme aus der Kapillare zur Bestimmung des Blutzuckerspiegels mittels Teststreifens; einfach Wärme- und Lichtanwendungen.
Die Kriterien für die Übertragung pflegerischer Tätigkeiten sind selbstverständlich einzuhalten.

Die Durchführung der übertragenen ärztlichen Tätigkeiten ist ausreichend und regelmäßig zu dokumentieren. Die Dokumentation ist den Angehörigen der Gesundheitsberufe, die die betreute Person behandeln und pflegen, zugänglich zu machen. Eine Übertragung ärztlicher Tätigkeiten darf höchstens für die Dauer des Betreuungsverhältnisses erfolgen und endet somit spätestens mit dem Ende des Betreuungsverhältnisses.
Die Übertragung der ärztlichen Tätigkeit/en darf nach schriftlicher und sofern die Eindeutigkeit und Zweifelsfreiheit sichergestellt ist, in begründeten Fällen auch nach mündlicher Anordnung durch den Arzt, bei unverzüglicher, längstens innerhalb von 24 Stunden erfolgender nachträglicher schriftlicher Dokumentation, unter ausdrücklichem Hinweis auf die Möglichkeit der Ablehnung der Übernahme der Tätigkeit erfolgen.

Der Personenbetreuer hat der übertragenen Person (Arzt) unverzüglich alle Informationen zu erteilen, die für die Anordnung von Bedeutung sein könnten, insbesondere Veränderung des Zustandbildes der betreuten Person oder Unterbrechung der Betreuungstätigkeit.

Rechte und Pflichten selbständiger Personenbetreuerinnen und Personenbetreuer:

Rechte:

  • Das Recht auf den vertraglich vereinbarten Werklohn für die erbrachte Leistung
  • Persönliche Weisungsfreiheit
  • Recht auf Vertretung (Personenbetreuer/innen können sich als Selbstständige generell vertreten lassen)
  • Das Recht, in der Wohnung der zu betreuten Person zu wohnen (ausschließlich nach vertraglicher Vereinbarung)
  • Das Recht, Werbung für die angebotenen Dienste zu machen und auch mit potentiellen zu betreuenden Personen in Kontakt zu treten (Achtung: Selbstständige Personenbetreuer/innen dürfen
  • potentielle zu betreuende Personen nur nach ausdrücklicher Aufforderung aufsuchen, um ihre Dienstleistung zu präsentieren)

Pflichten:

  • Anmeldung des Gewerbes der Personenbetreuung
  • Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen
  • Einhaltung der Handlungsleitlinien für den Alltag und für den Notfall
  • Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit anderen Pflegeeinrichtungen und in der Pflege und Betreuung involvierten Personen
  • Verschwiegenheitspflicht
  • Verpflichtung zur Führung des Haushaltsbuches
  • Einhaltung der Standes- und Ausübungsregeln
  • Vermeidung von Gefahren
  • Beim Vertragsabschluss sind besonders die verpflichtende Schriftlichkeit des Betreuungsvertrages sowie die Informationspflicht nach dem Konsumentenschutzgesetz zu beachten
  • Meldepflicht
  • Anmeldung bei der Sozialversicherung
  • Für die Abfuhr von Sozialversicherungsbeiträgen und den Abschluss der Pflichtversicherung hat der Gewerbetreibende selbst zu sorgen
  • Steuerliche Abgabenleistung
  • Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer


Wir beraten Sie kostenlos und kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause um Ablauf, Förderung, Kosten und die richtige Betreuungskraft für Ihre Situation zu organisieren!

Weil es zu Hause am schönsten ist… durch die 24 Stunden Pflege.